Zum Hauptinhalt springen

Diagnostik

Die Behandlung in unserer Praxis beginnt mit einem ärztlichen Klärungsgespräch, in dessen Verlauf dann der weitere Behandlungsbedarf beurteilt und mit Ihnen besprochen wird.

In der Regel werden dann weitere Termine zur ausführlichen und störungsspezifischen Diagnostik vereinbart, z. B.

  • Leistungs- und Intelligenztests
  • allgemeine Entwicklungstests
  • spezielle Entwicklungstests (z. B. Sprache, Lesen, Rechnen, Motorik)
  • Diagnostik spezifischer Störungen (z. B. Ängste, Depression, Aggression, Störungen des Essverhaltens, Sucht)

In einem anschließenden Auswertungsgespräch informieren wir Sie über die Ergebnisse und besprechen mit Ihnen, ob weitere therapeutische Begleitung in unserer Praxis angezeigt ist bzw. beraten Sie über mögliche externe Hilfsangebote (z.B. externe Psychotherapie, Ergotherapie, Erziehungsberatung, Erziehungshilfen über das Jugendamt...).